Zur Startseite

Zu den nachfolgend aufgeführten Veranstaltungen sind alle an Denkmalschutz und Denkmalpflege interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Termine

Keine Einträge vorhanden

Donnerstag 27. April 2017, 11:00 Uhr, Vortrag "Restaurierung und Präsen-tation des Marienmosaiks am Dom".
Die Veranstaltung findet in der Restaurierungswerkstatt am Leipziger Platz statt. Da die Räumlichkeiten sehr beengt sind, können leider nur 20 Personen teilnehmen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nur angemeldete Personen an der Führung teilnehmen können.
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Samstag 29. April 2017, 10:00 Uhr Dorfkirchenführung mit Gerd Schöne- burg. Treffpunkt Kirche St. Peter und Paul in Elxleben (Ilm-Kreis). An- schließend werden die Kirchen in Wülfershausen, Elleben und Riechheim
besucht.

Ausstellung "Seht, welch kostbares Erbe - Baudenkmale in Deutschland", Augustinerkloster zu Erfurt vom 11.05. - 18.06.2017

Donnerstag, 01.06.2017, um 19:30 hält Frau Dr. Marwinski in der Oberkir- che zu Arnstadt einen Vortrag über "Die Bücher der Oberkirche".

Exkursion nach Weißensee am Samstag 10.06.2017, Treffpunkt 10:00 Uhr,
vor dem Rathaus am Markt. Es werden die von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz geförderten Objekte: Rathaus, Kirche St. Peter und Paul sowie die Ronneburg besichtigt.

Donnerstag, 22.06.2017, Prof. Dr. Saitz führt durch die "Johannesstraße".
Treffpunkt 18:00 Uhr, Nordseite der Kaufmannskirche

Konzerte mit dem Konzertmeister Florian Sonnleitner:
Samstag 09.09.2017, 19:00 Uhr, in Nordhausen, Villa Kneiff
Sonntag 10.09.2017, 19:00 Uhr, in Wechmar, Landhaus Studnitz
Montag 11.09.2017, 19:00 Uhr, in Weißensee, Kirche St. Peter und Paul

Samstag 23.09.2017 Dorfkirchenexkursion
Gerd Schöneburg führt seine Reihe von Dorfkirchenbesichtigungen in der Umgebung Erfurts fort. Diesmal stehen Kirchen mit besonders schönen Marienaltären auf dem Besichtigungsprogramm. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr vor der Pfarrkirche St. Alban in Großrudestedt, Karl-Marx-Platz 4. Danach werden in Sömmerda die Petrikirche, Petriplatz1, und St. Bonifatius Marktplatz 5, besucht. Die Altäre in diesen beiden Kirchen werden Meistern der "Erfurter Werkstatt" zugeschrieben.

Montag 16.10.2017, 17:00 Uhr, Frau Dr. Perlich-Nitz führt durch "Das jü- dische Quartier am Benediktiplatz". Treffpunkt Benediktiplatz 1

MoDiMiDoFrSaSo






1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031



© 2015 Deutsche Stiftung Denkmalschutz Ortskuratorium Erfurt

Spenden       Kontakt        Impressum      Datenschutz